Aktuelle Kunstausstellung seit März 2014
Menschen im Licht und in den Farben Afrikas

Hans – Joachim Becker, Jahrgang 1946, arbeitete von 1988 bis 2000 als Entwicklungshelfer in Tanzania und Uganda. Er ist gelernter Bauingenieur, Verkehrs- und Raumplaner und arbeitete in Afrika mit Selbsthilfegruppen u.a. in den Bereichen Aidsbekämpfung, Einkommensbildung und Kultur zusammen. Künstlerisch ist er Autodidakt mit Vorliebe zur gegenständlichen Malerei. Dabei experimentiert er mit Acryl, Ölkreide, Aquarell und Sprühtechnik. Die Gemeinschaftspraxis Dr. Schlich/ Dr. Schorn unterstützt in Nairobi/Kenya ein Projekt der ‚Ärzte für die Dritte Welt‘. Die Gemeinsamkeit Afrika ist Anlass meine Malerei in der Praxis zu zeigen. Die ausgestellten Bilder spiegeln das Licht und die Farben Afrikas wider. Sie zeigen Menschen in Städten in Alltagssituationen (insbesondere Straßen- und Kneipenszenen) und Begegnungen in der Weite der Landschaft und am Meer.

Diese Seite verwendet Cookies Weiterlesen …