Ambulanzstation im Mathare-Valley-Slum in Nairobi, ein Projekt von "Ärzte für die Dritte Welt", von uns dauerhaft unterstützt

Seit Januar 2012 unterstützt unsere Praxis mit einer monatlichen Spende die Hilfsorganisation "Ärzte für die dritte Welt". Diese Dauerunterstützung ist an das Projekt  der Ambulanzstation im Mathare-Valley-Slum von Nairobi (Kenia) gebunden.

Ausgwählt haben wir dieses Projekt mit der Hilfe einer Patientin, die aktiv im Entwicklungsdienst arbeitet und vor Ort war.

Möchten Sie sich beteiligen oder mehr über das Projekt wissen, so sprechen Sie uns in der Praxis an oder informieren Sie sich auf der Seite von Ärzte für die Dritte Welt.

Diese Seite verwendet Cookies Weiterlesen …